Orientalischer Ofenkäse mit Datteln, Nüssen, Granatapfel und Feige von Homekitchenmarley

30 min
Einfach
1 Rougette Ofenkäse Bunter Pfeffer Mix 
5 - 6 Datteln entkernt und halbiert
2 - 3 El Walnüsse
2 - 3 El Pistazien
2 - 3 El Kürbiskerne
1 - 2 El Feigenkonfitüre 
2 El Granatapfelkerne 
Etwas frischer Rosmarin

Zubereitung

Mit wenigen Handgriffen zum Genuss

1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. In der Zwischenzeit die Nüsse und Datteln mit der Konfitüre vermischen.

3. Den Ofenkäse nun nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten.

4. Wenn der Käse nach 10 Minuten aus dem Ofen kommt und man ihn eingeschnitten und für den zweiten Backvorgang vorbereitet hat, gibt man nun noch vorher den Nussmix in die Mitte und backt den Käse anschließend fertig.

5. Kommt der Käse aus dem Ofen gibt man noch den frischen Rosmarin und die Granatapfelkerne darüber und genießt das ganze am besten mit Fladenbrot. Für den super orientalischen Geschmack noch etwas Kreuzkümmel darüber geben.

© Homekitchenmarley

ROUGETTE Ofenkäse 320 g
Bunter Pfeffer-Mix

Der Pfeffrige

Großer Geschmack auf die gepfefferte Art: der Ofenkäse in der 320-Gramm-Packung und mit einem leckeren Mix aus bunten Pfefferkörnern.

Nährwertangaben (pro 100 g):

Energie: 1371 kJ / 331 kcal,
Fett: 29 g,
davon gesättigte Fettsäuren: 19 g,
Kohlenhydrate: < 0,5 g,
davon Zucker: < 0,5 g,
Eiweiß: 17 g,
Salz: 1,7 g

Tolle Rezepte mit ROUGETTE Ofenkäse

Einfach nachzukochen und himmlisch lecker.