Homemade Burger mit ROUGETTE Cremiger Grillkäse und Red-Lime-Slaw von Homekitchenmarley

2h 10min
Mittel
Für den Red-Lime-Slaw:
150 g Crème fraîche
1/4 Rotkohl
2 kleine rote Zwiebeln
1 fein geraspelte Karotte
2 Limetten
2 EL Honig
Meersalz und schwarzer Pfeffer

Für die Burger Patties:
1 ROUGETTE Cremiger Grillkäse 
1 kg Rinderhackfleisch
1 EL Knoblauchgranulat
1 EL Zwiebelgranulat
1 EL Meersalzflocken
1 TL schwarzer gestoßener Pfeffer

Für den Burger-Belag: 
100 g Bacon
1 Tomate in Scheiben 
1 Zwiebel in Scheiben 
Salat

Für die Brioche Buns: 
500 g Dinkelmehl 
250 ml Milch
30 g Butter
2 Eier / 1 zum bestreichen 
2 EL Zucker
2 EL Sesam zum bestreuen 
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz

Zubereitung

Mit wenigen Handgriffen zum Genuss

1. Für den Red-Lime-Slaw das Rotkohl in feine Streifen und Zwiebel in Würfel schneiden sowie die Karotte raspeln. Zusammen mit Crème fraîche, Honig und dem Saft von zwei Limetten vermengen. Den Abrieb einer Limette hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend ziehen lassen.

2. Für die Brioche Buns Mehl, Milch, Butter, Zucker, Hefe, Salz und ein Ei mit einer Küchenmaschine kneten bis sich der Teig vom Rand löst. Anschließend für mindestens 60 Min. abgedeckt gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

3. Mit dem Teig sechs gleichgroße Kugeln formen und diese weitere 45 Min. auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech gehen lassen.

4. Den Ofen auf 190°C Ober/Unterhitzevorheizen. Die Buns vor dem Backen mit einem verquirlten Ei bestreichen und anschließend mit Sesam bestreuen. Nun ca. 12 Min. backen und anschließend den Ofen auf die Grillfunktion und die höchste Temperatur schalten. Bis zum gewünschten Bräunungsgrad (ca. 5 Min.) fertigbacken und aus dem Ofen nehmen. (Wer möchte kann jetzt die Buns für den optimalen Glanz mit zerlassener Butter bepinseln.)

5. Für die Burger-Patties das Rinderhackfleisch, Knoblauch- und Zwiebelgranulat sowie Salz und Pfeffer mit den Händen verkneten bis eine homogene Masse ent- standen ist. Anschließend 6 Patties á ca. 165 g formen.

6. Patties scharf angrillen und bis zur gewünschten Kerntemperatur fertiggaren.

7. Den ROUGETTE Cremiger Grillkäse nach Verpackungsanleitung zubereiten.

8. In der Zwischenzeit die Burgerbuns aufschneiden und mit flüssiger Butter bepinseln. Auf dem Grill kurz antoasten.

9. Buns nach Belieben mit Salat, Tomate, Zwiebeln, Bacon und dem Red-Lime-Slaw belegen und die gegrillten Patties sowie den Cremigen Grillkäse darauf geben. Wer möchte kann noch eine Barbecue Sauce zufügen. Guten Appetit!

© Homekitchenmarley

Tipp

Für einen leckeren vegetarischen Burger, können die Fleischpatties auch weggelassen werden.

}

ROUGETTE Cremiger Grillkäse Natur

Natürlich lecker! 

Der unverfälschte ROUGETTE Cremiger Grillkäse Genuss für Jung und Alt. Einfach zuzubereiten und von einer herrlichen Cremigkeit, die das Herz jedes Käse-Fans höher schlagen lässt. 

Nährwertangaben (pro 100 g):

Energie: 1368 kJ / 330 kcal,
Fett: 28 g,
davon gesättigte Fettsäuren: 18 g,
Kohlenhydrate: < 0,5 g,
davon Zucker: < 0,5 g,
Eiweiß: 19 g,
Salz: 1,6 g

Tolle Rezepte mit ROUGETTE Grillkäse

Einfach nachzukochen und himmlisch lecker.