ROUGETTE Landkäse-Zucchini-Brote

25 min
Einfach
1 Zucchini 
1 EL Öl
Salz
Pfeffer
4 Scheiben (à ca. 80 g) Bauernbrot
2 Packungen (à 180 g) ROUGETTE Landkäse Fein-würzig
8 Stiele Basilikum
6 EL grünes Pesto (Glas)
Balsamico-Creme 
grober Pfeffer 

Zubereitung

Mit wenigen Handgriffen zum Genuss

1. Zucchini putzen, waschen und der Länge nach mit einem Sparschäler in Scheiben schneiden. Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Zucchinischeiben darin von jeder Seite 1–2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 

2. Brotscheiben im heißen Bratöl von jeder Seite goldbraun rösten. Landkäse in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Brotscheiben mit Pesto bestreichen. Mit Zucchini, Käsescheiben und Basilikumblättchen belegen. Brote anrichten. Mit etwas Balsamico-Creme beträufeln und mit grobem Pfeffer bestreuen. 

ROUGETTE Landkäse Fein-würzig
180 g

Der Klassiker im handlichen Format.  

Ob pur aufs Brot oder zum Kochen mit Käse: Unser ROUGETTE Landkäse fein-würzig in der 180-g-Ausführung ist immer ein Geschmackserlebnis für echte Käse-Freunde. 

Nährwertangaben (pro 100 g):

Energie: 1559 kJ / 377 kcal,
Fett:
35 g,
davon gesättigte Fettsäuren:
23 g,
Kohlenhydrate:
< 0,5 g,
davon Zucker:
< 0,5 g,
Eiweiß:
15 g,
Salz:
1,7 g

Tolle Rezepte mit ROUGETTE Landkäse

Einfach nachzukochen und himmlisch lecker.