Flammkuchen mit Birnen, Serranoschinken und ROUGETTE Landkäse

60 min
Mittel
250 g Mehl
4 EL Sonnenblumenöl
1 Eigelb (Größe M)
Salz 
200 g Käuterseitlinge
1 Birne 
1 Packung (180 g) ROUGETTE Landkäse Fein-würzig
100 g Crème fraîche
Pfeffer
80 g Serranoschinken in Scheiben 
50 g Friséesalat
10 Stiele Thymian
1 TL rosa Pfefferbeeren 
Mehl für die Arbeitsfläche
Frischhaltefolie
Backpapier

Zubereitung

Mit wenigen Handgriffen zum Genuss

1. Mehl, 1 EL Öl, Eigelb, 1/2 TL Salz und 125 ml warmes Wasser erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen. 

2. Inzwischen Pilze putzen und längs in Scheiben schneiden. Birne waschen und längs in dünne Scheiben hobeln. Landkäse ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Pilze und 3 EL Öl vermengen. Mit Salz würzen. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

3. Teig durchkneten und halbieren. Teighälften jeweils oval ausrollen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Teig jeweils mit Crème fraîche bestreichen. Jeweils mit Pilzen, Birne, Schinken und Käsescheiben belegen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen. 

4. Inzwischen Salat putzen, waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Thymian waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen. Mit Salat belegen. Mit Thymian garnieren. Rosa Pfeffer darüberstreuen. 

ROUGETTE Landkäse Fein-würzig
180 g

Der Klassiker im handlichen Format.  

Ob pur aufs Brot oder zum Kochen mit Käse: Unser ROUGETTE Landkäse fein-würzig in der 180-g-Ausführung ist immer ein Geschmackserlebnis für echte Käse-Freunde. 

Nährwertangaben (pro 100 g):

Energie: 1559 kJ / 377 kcal,
Fett:
35 g,
davon gesättigte Fettsäuren:
23 g,
Kohlenhydrate:
< 0,5 g,
davon Zucker:
< 0,5 g,
Eiweiß:
15 g,
Salz:
1,7 g

Tolle Rezepte mit ROUGETTE Landkäse

Einfach nachzukochen und himmlisch lecker.