Ofenkäse trifft Ofenkürbis von Homekitchenmarley

40 min
Einfach
1 ROUGETTE Ofenkäse „Smoky Onion“
1 sehr kleiner oder halber Hokkaido Kürbis 
Natürlich funktioniert hier auch ein Butternut Kürbis
1 Tl brauner Rohrzucker
Etwas Thymian
Etwas Meersalz & gestoßener schwarzer Pfeffer
1 El Kürbiskerne
Optional ein frisches Baguette als optimale Beilage

Zubereitung

Mit wenigen Handgriffen zum Genuss

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Den Kürbis waschen und in 0,5 cm dicke Scheiben/ Spalten schneiden. Anschließend eine Backofenform oder ähnliches mit Backpapier auslegen.

3. Den Kürbis mit Salz und Pfeffer würzen und für 20 Minuten in der Form in den Ofen geben.

4. Anschließend die Form aus dem Ofen nehmen und alle weiteren Zutaten sowie den Ofenkäse zugeben. Diesen haben wir in Scheiben geschnitten und über dem Kürbis verteilt, damit er schön schmelzen kann.

5. Nun alles zurück in den Ofen und weiter backen bis alle Zutaten goldbraun geworden sind (ca. 10-15 Minuten).

6. Zusammen mit dem Baguette genießen.

© Homekitchenmarley

ROUGETTE Mein Ofenkäse 180 g
Smoky Onion

Der Rauchige

Jetzt wird´s aromatisch! Der rauchige Geschmack und die beliebte Zwiebelnote treffen auf die cremige Milde von ROUGETTE Mein Ofenkäse und sorgen für intensive und völlig neue Geschmackserlebnisse.

Nährwertangaben (pro 100 g):

Energie: 1445 kJ / 349 kcal,
Fett: 31 g,
davon gesättigte Fettsäuren: 20 g,
Kohlenhydrate: < 0,5 g,
davon Zucker: < 0,5 g,
Eiweiß: 17 g,
Salz: 1,7 g

Tolle Rezepte mit ROUGETTE Ofenkäse

Einfach nachzukochen und himmlisch lecker.